Stöbern Sie durch unsere Angebote (92 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Krefeld
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Krefeld - eine Stadt wie Samt und Seide. Dieser Werbespruch steht für die Entwicklung der ehemals kleinen Ackerbürgerstadt zu einer lebendigen Großstadt, in der während des 19. Jahrhunderts die Textilbarone Reichtum brachten. Großzügige Boulevards, hochherrschaftliche Häuser und sehr viel Grün prägen bis heute das Stadtbild. Entdecken Sie Krefeld mit seinen prächtigen Bauten wie dem von-der-Leyen-Schloss, heute Rathaus, dem Kaiser Wilhelm Museum oder dem Hauptbahnhof, den unterschiedlichen Stadtteilen und dem reizvollen Umland.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Das historische Krefeld
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band über ´´Das historische Krefeld´´ will ein anregender Begleiter sein, das alte Krefeld wiederzuentdecken, das im Bombenhagel des Zweiten Weltkriegs größtenteils vernichtet worden ist. Nach der Vorstellung Krefelder Wappen und Siegel, einem Zahlenspiegel zur Krefelder Geschichte, einem Abschnitt mit alten Ansichten und Plänen Krefelds geht es vor allem um die Geschichte der Stadt zwischen Kaiserreich und Zweitem Weltkrieg. Diese Zeit wird anschließend durch zahlreiche historische Aufnahmen dokumentiert. Sie laden dazu ein, zwischen damals und heute zu vergleichen, erwecken zumindest einzelne charakteristische Züge des einst unverwechselbaren Gesichts der Stadt noch einmal zum Leben und führen buchstäblich vor Augen, wie grundlegend sich das Erscheinungsbild Krefelds gewandelt hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Verkehrsknoten Krefeld
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Stadt Krefeld zählt zu den größten Städten am Niederrhein. Ihr Wachstum verdankt sie nicht zuletzt auch dem Bau wichtiger Eisenbahnstrecken, die im Verkehrsknoten Krefeld aufeinander treffen. Aus allen Himmelsrichtungen führ(t)en zweigleisige Hauptstrecken in die linksrheinische Großstadt, so aus Richtung Mönchengladbach, dem niederländischen Nijmegen, aus dem Ruhrgebiet und aus Richtung Köln. Lange Zeit wurde Krefeld im internationalen Verkehr von Zügen aus und in die Niederlande angefahren, zahlreiche von ihnen hatten hier einen Lokwechsel zu absolvieren. Der Krefelder Güterverkehr wird seit jeher stark von der chemischen Industrie geprägt - im heutigen Stadtteil Uerdingen ließen sich 1877 die Bayerwerke nieder. Die Lokomotiven für den umfangreichen Verkehr in der Region waren u.a. im Bahnbetriebswerk Krefeld beheimatet, und auch die großen Rangierbahnhöfe Krefeld-Linn, Krefeld-Uerdingen und Hohenbudberg sowie das DB-Ausbesserungswerk in Krefeld-Oppum bieten teilweise bis in die heutige Zeit abwechslungsreichen Zugbetrieb. Übrigens: Die Waggonfabrik in Krefeld-Uerdingen dürfte spätestens seit dem Bau der gleichnamigen Schienenbusse allen Eisenbahnfreunden ein Begriff sein. Weit weniger bekannt sind dagegen die private Krefelder Eisenbahn mit ihrem einst umfangreiche Streckennetz und die örtliche Hafenbahn. Während die Stadtwerke Krefeld bis heute ein großes 1.000-mm-Straßenbahnnetz betreiben, ist der O-Bus-Verkehr längst Geschichte. Und bereits seit 1898 ist Krefeld auch das Ziel der Züge der Düsseldorfer Rheinbahn-Gesellschaft, die auf dieser Überlandverbindung ab 1924 sogar den Verkehr mit Speisewagen einführten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Krefeld/Falk Pläne
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Falk Stadtpläne für die komplette Übersicht auf einen Blick: - normale Kartenfaltung - einfache Handhabung - Straßenverzeichnis - Innenstadtplan - wichtige Adressen und touristische Informationen

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Krefeld-Quiz (Spiel)
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hundert Fragen und Antworten auf handlichen Kärtchen in einem dekorativen Schmuckkästchen bieten einen informativen Streifzug durch mehr als 20 Wissensgebiete wie Geschichte, Kunst und Kultur, Architektur, Musik, Literatur, Geographie, Wirtschaft und Handel, Politik, Sport, Brauchtum, Mundart und Prominenz. Die Fragen sind so ausgewählt, daß sie für Einheimische und natürlich auch für alle Besucher, Freunde und Kenner der jeweiligen Stadt oder Region interessant und lösbar sind. Das Quiz kann mit zwei oder mehr Spielern gespielt werden. Ein geselliger Wissenswettstreit mit vielen Zusatzinformationen und eine passende Geschenkidee für viele Anlässe!

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Monopoly, Stadtausgabe Krefeld (Spiel)
35,95 € *
ggf. zzgl. Versand

MONOPOLY, das weltberühmte Spiel um Grundbesitz und Immobilien, führt Sie mit dieser Ausgabe durch Krefeld, einer Stadt wie Samt und Seide. 1373 zur Stadt erhoben, begann der wirtschaftliche Aufschwung Krefelds mit dem Zuzug einiger Mennonitenfamilien im 17. Jahrhundert, die die Samt- und Seidenweberei in die Stadt brachten. In dieser wie in anderen Branchen entwickelte sich Krefeld im Laufe der Jahrhunderte zu einer Industriestadt, in der heute ca. 240.000 Einwohner leben. Menschen aus der ganzen Region und den Niederlanden kommen u.a. zur Größten Straenmodenschau der Welt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Geschichten und Anekdoten aus dem alten Krefeld
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dies ist typisch für Krefeld. ´´Leben und leben lassen!´´ war die Devise im 17. Jahrhundert, als Krefeld unter der Herrschaft der Oranier stand, die Religionsfreiheit gestatteten und so die Seidenweber in die Stadt holten. Toleranz ist seitdem ein Lebensprinzip in der niederrheinischen Bürgerstadt. Ob die Autoren vom letzten Hausweber, ´´Global Player´´, dem Ostwall, Geizkragen oder einem Missverständnis bei der ´´Prawda´´ berichten - ihre spannenden Rückblicke verbinden sich in diesem Buch zu lesenswerten und oftmals auch nachdenklichen Schmunzelgeschichten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Mies Van Der Rohe the Krefeld V
30,50 € *
ggf. zzgl. Versand

With all of the attention Mies van der Rohe has received over the last few years, it´s hard to believe that there could be a pair of undiscovered´´ buildings begging for even the slightest considerationand receiving none. Such has been the fate, however, of Mies´s Krefeld Villas, a pair of neighboring brickresidences of typically restrained elegance built from 1927 to 1930. Their anonymity is, to some degree, Mies´s own doing; in 1959, in his only public comment about the projects, he quipped that he would have preferred to use more glass, but the clients objected. ´´I had great trouble,´´ he said.As historians Kent Kleinman and Leslie van Duzer show in this carefully researched, eminently readable study, sometimes it´s best not to take the architect at his word. Here they guide us through the two villas, which were converted into a joined museum of contemporary art after World War II. Each chapter begins with a study of an artist who has created a site-specific installation within the villas. By analyzing how Yves Klein, Sol LeWitt, Richard Serra, and Ernst Caramelle chose to engage Mies´s architecture, they arrive at a truly original understanding of these two forgotten masterworks.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Krefeld - einfach Spitze! 100 Gründe, stolz auf...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Krefeld ist einfach spitze! Die Autorin Ulrike Renk überrascht uns mit einem neuen Blick auf die vermeintlich vertraute Stadt. Liebevoll, humorvoll und locker, mit Insiderblick und feinem Händchen präsentiert sie ein abwechslungsreiches Lesebuch für Kenner und Liebhaber Krefelds und solche, die es noch werden wollen. Und eines ist sicher, Ulrike Renk kennt (mindestens) 100 Gründe, stolz auf diese Stadt zu sein!

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot