Angebote zu "Historische" (14 Treffer)

Das historische Krefeld
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band über ´´Das historische Krefeld´´ will ein anregender Begleiter sein, das alte Krefeld wiederzuentdecken, das im Bombenhagel des Zweiten Weltkriegs größtenteils vernichtet worden ist. Nach der Vorstellung Krefelder Wappen und Siegel, einem Zahlenspiegel zur Krefelder Geschichte, einem Abschnitt mit alten Ansichten und Plänen Krefelds geht es vor allem um die Geschichte der Stadt zwischen Kaiserreich und Zweitem Weltkrieg. Diese Zeit wird anschließend durch zahlreiche historische Aufnahmen dokumentiert. Sie laden dazu ein, zwischen damals und heute zu vergleichen, erwecken zumindest einzelne charakteristische Züge des einst unverwechselbaren Gesichts der Stadt noch einmal zum Leben und führen buchstäblich vor Augen, wie grundlegend sich das Erscheinungsbild Krefelds gewandelt hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Das historische Krefeld - Wietzorek, Paul
8,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Das historische Krefeld als Buch von Paul Wietz...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das historische Krefeld:1. Aufl. Paul Wietzorek

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Grüße aus Kaarst (Wandkalender 2020 DIN A4 quer)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ländliche Umgebung, moderne Architektur, historische Bauwerke und ein hervorragendes Kunst&Kulturprogramm prägen die lebendige Stadt Kaarst, die zwischen Düsseldorf, Krefeld, Köln und Mönchengladbach liegt. Begleiten sie die Fotografin, Bettina Hackstein, auf ihren traumhaften Spaziergang durch das idyllische Kaarst und erleben sie die einfallsreiche und aktive Stadt in kreativen Bildern. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Tango
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ein trauriger Gedanke, den man tanzen kann´´, nannte ein argentinischer Dichter den Tango. Der Tanz, der in der Zeit um den Ersten Weltkrieg nach Europa kam, wurde damals vom Papst verteufelt, den preußischen Offizieren war es untersagt, ihn zu tanzen. Dieter Reichardt geht in diesem Band auf die historische und kulturelle Entwicklung des Tangos in seinen Ursprungsländern Argentinien und Uruguay ein, erzählt von den großen Sängern und Sängerinnen und von dem Krefelder Heinrich Band, dessen nach ihm benanntes Bandoneon zum wichtigsten Instrument der Tangomusik wurde. Einen großen Teil des Buches nehmen Tangotexte im spanischen Original mit nebenstehender übersetzung ein, die von Träumen und Hoffnungen, Liebe und Erotik sprechen und die Lebenswirklichkeit der Tango-Anhänger widerspiegeln.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Zeit der Kraniche
12,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Zeiten des Aufruhrs. Nach dem dringlich herbeigesehnten Ende des Krieges besetzen die sowjetischen Truppen das Land. Viele Gutsfamilien verlassen ihre Heimat und ziehen in den Westen. Auch Gebhards Brüder und seine Mutter. Er jedoch kann sich einfach nicht dazu entschließen, das Land seiner Väter zu verlassen. Dann wird er denunziert und verhaftet. Frederike droht das gleiche Schicksal. In letzter Sekunde schafft sie es zu fliehen - aber wird ihr ein Neuanfang gelingen? Und was ist mit Gebhard? Der Abschluss der großen Ostpreußen-Saga von Bestsellerautorin Ulrike Renk. Erscheinungsdatum: 11.07.2018 ISBN: 9783746633565 Sprache: Deutsch Taschenbuch: 515 Seiten Verlag: Aufbau TB Text Review: Die Autorin hat sich mit historischen Romanen einen Namen gemacht. Sie alle beruhen auf wahren Gegebenheiten Marcus Pfeiffer Märkische Allgemeine Zeitung 20181022 text_13: Renk, UlrikeUlrike Renk, Jahrgang 1967, studierte Literatur und Medienwissenschaften und lebt mit ihrer Familie in Krefeld. Familiengeschichten haben sie schon immer fasziniert, und so verwebt sie in ihren erfolgreichen Romanen Realität mit Fiktion. Im Aufbau Taschenbuch liegen ihre Australien-Saga und ihre Ostpreußen-Saga sowie zahlreiche historische Romane vor. Mehr Informationen zur Autorin unter www.ulrikerenk.de text_25: 6 text_99: DE Titel Zusatz: Roman Autor(en): Renk, Ulrike Erscheinungsdatum: 11.07.2018 Auflage: 4. Aufl. Abmessungen: (H) 0,20 (B) 0.14 (T) 0.04 Gewicht in Gramm: 520 gr Seitenzahl: 515 Herausgeber: Aufbau TB Sprache: Deutsch Reihe: Aufbau Taschenbücher Reihe Band Nr.: Bd.3356

Anbieter: Lidl Online-Shop
Stand: 10.10.2019
Zum Angebot
Sternenstaub - Franz Erhard Walther
0,92 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Gezeichnete Kommentare zur Kunstgeschichte der Spätmoderne Sternenstaub. Ein gezeichneter Roman ist ein monumentaler Zyklus von 524 mit Bleistift gezeichneten und mit der Hand beschriebenen Blättern. Franz Erhard Walther (geb. 1939 in Fulda, lebt und arbeitet in Fulda) hat von 2007 bis 2009 an dieser gewaltigen historischen Erzählung gearbeitet, die einen kommentierenden Beitrag zur Kunst der Spätmoderne darstellt. Aus der Erinnerung, anhand von Tagebuchaufzeichnungen und Fotografien, breitet er ein autobiografisch angelegtes Zeittableau aus, das 1942 in den Tagen des Zweiten Weltkrieges seinen Anfang nimmt und 1973 endet, als sich der Künstler mit seinen reduzierten, am Material und an Prozessen ausgerichteten Werken durchgesetzt hatte. Politische, soziale und vor allem kulturelle Ereignisse verschränkt er mit seinem privaten Werdegang und seinen künstlerischen Schritten. Ereignisse aus seiner Kindheit und Jugend in Fulda, Notationen zu seiner Zeit an der Kunstakademie Düsseldorf, wo Walther gemeinsam mit Gerhard Richter und Jörg Immendorff bei Karl Otto Götz studierte, Begegnungen mit Mark Rothko, Dick Higgins und Barnett Newman im New York der späten 1960er Jahre wie auch Momente aus der Lehrtätigkeit Walthers an der Hochschule für bildende Künste Hamburg lassen die Geschichte der Kunst nach 1945 lebendig werden. Mit einem Beitrag von Sylvia Martin, Vize-Direktorin, Kunstmuseen Krefeld.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Frühling auf Gut Fennhusen
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Duft von Apfelblüten. Ostpreußen, 1926: Endlich ist der Frühling da. Bevor Frederike im Herbst die höhere Töchterschule besuchen wird, will sie das Leben auf dem Land noch einmal in vollen Zügen genießen. Mit ihrem Lieblingspferd Caramell unternimmt sie lange Ausritte oder verbringt ihre Zeit im Stall, schließlich werden dieses Jahr gleich drei Fohlen erwartet. Als ihre beste Freundin Thea zu Besuch kommt, scheint das Glück perfekt. Doch mit dem Müßiggang ist es nun vorbei, denn auf Gut Fennhusen soll ein Fest vorbereitet werden, das es so noch nie gegeben hat ... Eine zauberhafte Frühlingsgeschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht. Erscheinungsdatum: 18.03.2019 Hardcover: 232 Seiten ISBN: 9783352009341 Sprache: Deutsch Verlag: Rütten & Loening text_13: Renk, UlrikeUlrike Renk, Jahrgang 1967, studierte Literatur und Medienwissenschaften und lebt mit ihrer Familie in Krefeld. Familiengeschichten haben sie schon immer fasziniert, und so verwebt sie in ihren erfolgreichen Romanen Realität mit Fiktion. Im Aufbau Taschenbuch liegen ihre Australien-Saga und ihre Ostpreußen-Saga sowie zahlreiche historische Romane vor. Mehr Informationen zur Autorin unter www.ulrikerenk.de text_25: 6 text_99: DE Titel Zusatz: Roman Autor(en): Renk, Ulrike Erscheinungsdatum: 18.03.2019 Auflage: 2. Aufl. Abmessungen: (H) 0,20 (B) 0.12 (T) 0.02 Gewicht in Gramm: 263 gr Seitenzahl: 232 Herausgeber: Rütten & Loening Sprache: Deutsch Reihe: Die Ostpreußen Saga Reihe Band Nr.: .5

Anbieter: Lidl Online-Shop
Stand: 10.10.2019
Zum Angebot
Jahre aus Seide
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Träume aus Seide in Zeiten des Aufruhrs. 1932: Ruth hat eine unbeschwerte Jugend. Die meiste Zeit verbringt sie in der Villa des benachbarten Seidenhändlers Merländer. Sie ist fasziniert von den kunstvoll bedruckten Stoffen, lernt Schnittmuster zu entwerfen und Taschen und Zierrat zu fertigen. Und sie begegnet Kurt, ihrer ersten großen Liebe. Als die Nazis an die Macht kommen, scheint es für sie keine Zukunft zu geben, denn sie sind beide Juden. Kurts Familie trägt sich mit dem Gedanken auszuwandern, auch Ruth soll gegen ihren Willen ihr Elternhaus verlassen. Und dann kommt der Tag, an dem das Schicksal ihrer Familie in Ruths Händen liegt.Eine dramatische Familiengeschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht. Erscheinungsdatum: 05.12.2018 ISBN: 9783746634418 Sprache: Deutsch Taschenbuch: 576 Seiten Verlag: Aufbau TB Text Review: Die im Buch beschriebenen Themen, wie Hass und Fremdenfeindlichkeit, haben leider auch Parallelen mit der Gegenwart. Es ist schwere Kost mit aktuellen Bezügen, die nachdenklich macht. Viktoria Reimer Zevener Zeitung 20190524 text_13: Renk, UlrikeUlrike Renk, Jahrgang 1967, studierte Literatur und Medienwissenschaften und lebt mit ihrer Familie in Krefeld. Familiengeschichten haben sie schon immer fasziniert, und so verwebt sie in ihren erfolgreichen Romanen Realität mit Fiktion. Im Aufbau Taschenbuch liegen ihre Australien-Saga und ihre Ostpreußen-Saga sowie zahlreiche historische Romane vor. Mehr Informationen zur Autorin unter www.ulrikerenk.de text_25: 6 text_99: DE Titel Zusatz: Das Schicksal einer Familie. Roman Autor(en): Renk, Ulrike Erscheinungsdatum: 05.12.2018 Auflage: 2. Aufl. Abmessungen: (H) 0,21 (B) 0.14 (T) 0.04 Gewicht in Gramm: 554 gr Seitenzahl: 576 Herausgeber: Aufbau TB Sprache: Deutsch Reihe: Aufbau Taschenbücher Reihe Band Nr.: .3441

Anbieter: Lidl Online-Shop
Stand: 10.10.2019
Zum Angebot