Angebote zu "Well" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Yves Klein: In/Out Studio
51,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Zeit blieb ihm wenig, um sich in die Kunstgeschichte einzuschreiben. Doch als Yves Klein 1962 im Alter von nur 34 Jahren an einem Herzinfarkt stirbt, ist er bereits eine Legende. Innerhalb weniger Jahre hat Klein sich an die Spitze der internationalen Avantgarde katapultiert. Er wird von den führenden Galeristen seiner Zeit vertreten, stellt in den wichtigsten Häusern aus. Schon früh erkennt Klein die zunehmende Bedeutung der Medien, die er gekonnt für sich zu nutzen weiß. Im Gegensatz zu vielen seiner Zeitgenossen versteht er die Fotografie nicht als reines Mittel zur Dokumentation. Sie dient ihm vor allem zur Inszenierung. Klein kontrolliert, wer ihn fotografiert und wie er fotografiert wird. So schafft er den Mythos eines Künstlerlebens, das nicht mehr zwischen Werk und Künstler, nicht mehr zwischen Kunst und Leben unterscheidet.Das Buch versammelt Kleins ikonische Werke wie seinen kühnen Sprung in die Leere, die blauen Reliefs für das Gelsenkirchener Musiktheater oder seine programmatische Ausstellung Monochrome und Feuer im Museum Haus Lange in Krefeld. Vor allem aber wirft es einen Blick hinter die Kulissen der Aktionen, zeigt die Entstehung seiner berühmten Anthropometrien und Feuerbilder, begleitet Klein bei der Arbeit, im Studio, privat und auf Reisen. Zahlreiche Kontaktbögen zeigen die weniger bekannten Bilder und Momente abseits der berühmten Aufnahmen, die für die Veröffentlichung bestimmt wurden.Autor und Herausgeber Matthias Koddenberg ( ?1984) hat in enger Zusammenarbeit mit dem Yves Klein Archiv in Paris die annähernd 300 Aufnahmen und Werkabbildungen zusammengetragen, von denen viele hier zum ersten Mal überhaupt publiziert werden. Neben Aufnahmen namhafter Fotografen - u.?a. von René Burri, Harry Shunk und János Kender oder Charles Wilp - zeigt das Buch auch Fotos von Weggefährten und Freunden sowie Aufnahmen aus dem Privatarchiv Kleins und erzählt so die intime Geschichte eines ganz und gar außergewöhnlichen Künstlers.---Not much time was left for Yves Klein to make his mark on the history of art. And yet he had become a legend by the time he died of a heart attack in 1962. In the course of only a few years, Klein had made it to the top of the international avant-garde movement. He was represented by the leading galleries of this time; his works were exhibited at major institutions. Early on, Klein was aware of the growing importance of the media, which he made to work to his advantage. In contrast to many of his contemporaries, he did not see photography purely as a means of documentation but, above all, as a way of presenting his subjects. By deciding who could take photos of him and how this was done, he turned his artistic life into a myth that blurred the boundary between art and life.The book presents iconic works such as the bold photograph Leap into the Void, the blue murals at the opera house in Gelsenkirchen or his programmatic exhibition titled Monochrome und Feuer ("Monochromes and Fire") at Museum Haus Lange in Krefeld, Germany. Most importantly, it offers a look behind the scenes of his performances, uncovers the genesis of his famous Anthropometries and Fire Paintings and portrays Klein at work in his studio, in private settings and on his travels. There are also numerous contact prints with lesser-known photos and snapshots that are not listed among the famous pictures released for publication.Author and editor Matthias Koddenberg ( ?1984) has worked in close collaboration with the Yves Klein Archives in Paris to compile around 300 photographs and images of Klein's works, many of which are published for the first time. In addition to pictures of acclaimed photographers such as René Burri, Harry Shunk and János Kender or Charles Wilp, the book contains photographs of friends and colleagues as well as pictures from Klein's private archives, thus telling the intimate story of an extraordinary artist.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Uerdingen
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Uerdingen is a district of the city of Krefeld, Germany, with a population of 18,507, though Uerdingen received its charter as a city as early as 1255, well before Krefeld. Uerdingen was merged with Krefeld in 1929, after which the term Krefeld-Uerdingen was used, until, eventually, the use of the term Uerdingen fell away altogether. Until the reapportionment in the German state of North Rhine-Westphalia in 1975, Uerdingen, as a part of the city of Krefeld, had a fairly unique special status within Germany. The former Rhine city had special rights and privileges. One sign of this can still be seen today in Krefeld''s city coat of arms ( Wappen ), which still has the Uerdinger arms in its right half.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Vegan schlemmen, shoppen & genießen
13,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

VEGAN Schlemmen, shoppen & geniessen - Das Gutscheinbuch für NRW Das neue und erste Gutscheinbuch für den Raum NRW mit fast 40 Gutscheinen! Ausgewählte Lokalitäten und Shops bieten eine bunte Mischung an interessanten Gutscheinen. Ideal zum Probieren, shoppen und Schlemmen! Gutscheingültigkeit und Laufzeit: bis Ende 2016 Vielleicht sind auch eure Lieblinge dabei? Bewitched Café aus Dortmund Bucks. vegan frengeln aus Münster Bunte Burger aus Köln Cafe Corba aus Bochum denkefair.de aus Kevelaer Der gute Heinrich aus Köln Der Wunderwagen aus Xanten Eden Lumaja aus Mülheim/Ruhr Fiora aus Essen Grünspecht aus Bonn Grünersinnverlag / Veganverlag aus Bad Lippspringe Jakobs aus Bielefeld Kaiserhuettn aus Bonn Krümelküche aus Duisburg Kunstküche aus Krefeld Love Beauty Box aus Paderborn marichen aus Münster Mei Wok V aus Köln Motte Klamotte aus Düsseldorf Past & Future aus Köln pennycakes aus Köln Petersilchen aus Xanten Pfannenzauber Aachen Rabbit Revolution aus Düsseldorf Róka - fair clothing aus Duisburg Ronja vegan vegetarisches Restaurant aus Mülheim/Ruhr Signor Verde -milchfreie caffèbar- aus Köln Untervegs aus Krefeld Vantastisch aus Düsseldorf Vegablum aus Meerbusch Veganice e.V. aus Meerbusch veganstore immergrün aus Harsewinkel Veganz aus Essen Vegavolo aus Meerbusch Vegcakes aus Velbert Veggie Taxi aus Dortmund Voll lecker Catering aus Rheinberg Well Being aus Köln

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Das Abenteuer unserer Sammlung
104,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Kaiser Wilhelm Museum in Krefeld feiert im Sommer 2016 nach jahrelangen Umbauarbeiten seine Wiedereröffnung. Aus diesem Anlass wird das grösste und bekannteste Konvolut der reichen Sammlungsbestände, die Kunst nach 1945, erstmals umfassend vorgestellt: von Informel und ZERO über Pop Art und Minimal Art bis hin zu Concept Art und Land Art. Hunderte von Werken wurden gesichtet und bearbeitet, neben Malerei und Skulptur auch Installation, Fotografie und Videokunst. 153 wissenschaftlich fundierte Texte des umfassenden Bestandskataloges gewähren ebenso neue wie kenntnisreiche Einblicke in das Herz dieser faszinierenden Sammlung und spiegeln die Begeisterung über so manche Wiederentdeckung. For the re-opening of the Kaiser Wilhelm Museum in Krefeld in summer 2016, the largest and most well-known group of works in the opulent collection ― art after 1945 ― is being presented for the first time on a grand scale: from Informel and Zero via Pop Art and Minimalism to Conceptual and Land Art. In addition to painting and sculpture, photography, installation and video are also represented. The well-founded collection catalogue offers new and informed insight into the heart of this fascinating collection.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Das Abenteuer unserer Sammlung
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Kaiser Wilhelm Museum in Krefeld feiert im Sommer 2016 nach jahrelangen Umbauarbeiten seine Wiedereröffnung. Aus diesem Anlass wird das größte und bekannteste Konvolut der reichen Sammlungsbestände, die Kunst nach 1945, erstmals umfassend vorgestellt: von Informel und ZERO über Pop Art und Minimal Art bis hin zu Concept Art und Land Art. Hunderte von Werken wurden gesichtet und bearbeitet, neben Malerei und Skulptur auch Installation, Fotografie und Videokunst. 153 wissenschaftlich fundierte Texte des umfassenden Bestandskataloges gewähren ebenso neue wie kenntnisreiche Einblicke in das Herz dieser faszinierenden Sammlung und spiegeln die Begeisterung über so manche Wiederentdeckung. For the re-opening of the Kaiser Wilhelm Museum in Krefeld in summer 2016, the largest and most well-known group of works in the opulent collection ― art after 1945 ― is being presented for the first time on a grand scale: from Informel and Zero via Pop Art and Minimalism to Conceptual and Land Art. In addition to painting and sculpture, photography, installation and video are also represented. The well-founded collection catalogue offers new and informed insight into the heart of this fascinating collection.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Vegan schlemmen, shoppen & genießen
10,00 € *
zzgl. 3,00 € Versand

VEGAN Schlemmen, shoppen & genießen - Das Gutscheinbuch für NRW Das neue und erste Gutscheinbuch für den Raum NRW mit fast 40 Gutscheinen! Ausgewählte Lokalitäten und Shops bieten eine bunte Mischung an interessanten Gutscheinen. Ideal zum Probieren, shoppen und Schlemmen! Gutscheingültigkeit und Laufzeit: bis Ende 2016 Vielleicht sind auch eure Lieblinge dabei? Bewitched Café aus Dortmund Bucks. vegan frengeln aus Münster Bunte Burger aus Köln Cafe Corba aus Bochum denkefair.de aus Kevelaer Der gute Heinrich aus Köln Der Wunderwagen aus Xanten Eden Lumaja aus Mülheim/Ruhr Fiora aus Essen Grünspecht aus Bonn Grünersinnverlag / Veganverlag aus Bad Lippspringe Jakobs aus Bielefeld Kaiserhuettn aus Bonn Krümelküche aus Duisburg Kunstküche aus Krefeld Love Beauty Box aus Paderborn marichen aus Münster Mei Wok V aus Köln Motte Klamotte aus Düsseldorf Past & Future aus Köln pennycakes aus Köln Petersilchen aus Xanten Pfannenzauber Aachen Rabbit Revolution aus Düsseldorf Róka - fair clothing aus Duisburg Ronja vegan vegetarisches Restaurant aus Mülheim/Ruhr Signor Verde -milchfreie caffèbar- aus Köln Untervegs aus Krefeld Vantastisch aus Düsseldorf Vegablum aus Meerbusch Veganice e.V. aus Meerbusch veganstore immergrün aus Harsewinkel Veganz aus Essen Vegavolo aus Meerbusch Vegcakes aus Velbert Veggie Taxi aus Dortmund Voll lecker Catering aus Rheinberg Well Being aus Köln

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot